Seite wählen

1721 Silbermann, Georgenkirche, Rötha

Artikelnummer: 3.17.043-1 Kategorien: , Schlagwörter: , Hersteller:

Lieferzeit: sofort lieferbar

Orgelbauer: Gottfried Silbermann
Baujahr: 1721
Stil: Barock
Klaviaturen: 2 Manuale + Pedal
Registerstimmen: 23

185.00 

Auswahl zurücksetzen

Orgelbauer: Gottfried Silbermann
Baujahr: 1721
Stil: Barock
Klaviaturen: 2 Manuale + Pedal
Registerstimmen: 23
Land: Deutschland
Ort: St. Georgenkirche, Rötha

Benötigte Hauptwerk-Software: Version V
Benötigter RAM-Speicher: 1,30 GB

Sample-Hersteller: MilanDigitalAudio

Hauptwerk

Oberwerk

Pedal

Principal 8'
Bordun 16'
Octava 4'
Rohrflöte 8'
Spitzflöte 4'
Quinta 3'
Octava 2'
Mixtur 3
Cymbeln 2'
Cornet 3
II -I
Tremulant
Principal 4'
Gedackt 8'
Quintadena 8'
Rohrflöte 4'
Nasat 3'
Octava 2'
Tertia 1 3/5'
Quinta 1 1/2'
Sifflet 1'
Mixtur 3
Trommete 8'
Posaune 16'
Principal-Baß 16'
I - Ped
Orgelstimmung: A=435 Equal

Der Manualumfang der Original-Pfeifenorgel beträgt 49 Tasten. Der Pedalumfang der Original-Pfeifenorgel ist 25-tönig und wurde im Sample auf 27-tönig erweitert.

Systemanforderungen:

Hauptwerk-Version: V

RAM-Anforderungen:

geladene Version

RAM-Speicherbedarf

Sampleset 24 Bit 2,40 GB
Sampleset 16 Bit 1,30 GB

Klangbeispiel: Froberger - Toccata

Klangbeispiel: Walther - Adagio

Klangbeispiel: Pachelbel - Toccata in C

Klangbeispiel: Telemann - Christ lag in Todesbangen

Klangbeispiel: Mozart - Allegro

Bewertungen

Es gibt noch keine Bewertungen.

Nur angemeldete Kunden, die dieses Produkt gekauft haben, dürfen eine Bewertung abgeben.