Seite wählen

1776 Ortega, Castilla-León

Artikelnummer: 3.32.055-1 Kategorien: , Schlagwörter: , Hersteller:

Lieferzeit: sofort lieferbar

Orgelbauer: Tadeo Ortega
Baujahr: 1776
Stil: Barock
Klaviaturen: 1 Manual + Pedal
Registerstimmen: 20

195.00 

Auswahl zurücksetzen

Orgelbauer: Tadeo Ortega
Baujahr: 1776
Stil: Barock
Klaviaturen: 1 Manual + Pedal
Registerstimmen: 20
Land: Spanien
Ort: Iglesia de San Agustin, Capillas/Palencia, Castilla-León

Benötigte Hauptwerk-Software: Version V
Benötigter RAM-Speicher: 950 MB

Sample-Hersteller: OrganArt Media

Bajos (Bass)

Tiples (Treble)

Flautado 13 8'
Octava 4'
Docena 2 2/3'
Quincena 2'
Decinovena 1 1/3'
LLeno
Cimbala
Trompeta Real 8'
Bajoncillo 4'
Chirimia 2'

 

Flautado 13 8'
Octava 4'
Docena 2 2/3'
Quincena y Decinovena 2' + 1/3'
LLeno
Cimbala
Corneta
Clarin 8'
Oboe 8'
Trompeta Magna 16'

Spielhilfen

Cascabeles Bajos (Glöckchen), Cascabeles Tiples
Tambor Do, La (Trommel-Simulation)
Gaita (Dudelsack)
Orgel-Stimmung: Leicht ungleichstufig
Manualumfang*:
C, D, E, F, G, A - c3 (Kurze Oktave, umschaltbar auf volle Oktave)
*Erweiterbar mit den fehlenden Halbtönen C#, D#, F#, G# der untersten Oktave (siehe Control Page)

Pedal compass:
Do, Re, Mi, Fa, Sol (C, D, E, F, G)
Pedal fest an Manual gekoppelt

Systemanforderungen:

Hauptwerk-Version: V

RAM-Anforderungen:

geladene Version

RAM-Speicherbedarf

24 Bit 1,8 GB
20 Bit 1,4 GB
16 Bit 950 MB

Klangbeispiel: Antonio de Cabezón - Tiento de primer tono

Klangbeispiel: Francisco Peraza - Medio registro alto de primer tono

Klangbeispiel: Diego de Alvarado - Tiento sobre el Pange Lingua espanol

Klangbeispiel: Juan Cabanilles - Corrente Italiana

Bewertungen

Es gibt noch keine Bewertungen.

Nur angemeldete Kunden, die dieses Produkt gekauft haben, dürfen eine Bewertung abgeben.