Seite wählen

1735 Silbermann, Freiberg

Artikelnummer: 3.33.033-1 Kategorien: , Schlagwörter: , Hersteller:

Lieferzeit: sofort lieferbar

Orgelbauer: Gottfried Silbermann
Baujahr: 1735
Stil: Barock
Klaviaturen: 2 Manuale + Pedal
Registerstimmen: 32

335.00 

Auswahl zurücksetzen

Orgelbauer: Gottfried Silbermann
Baujahr: 1735
Stil: Barock
Klaviaturen: 2 Manuale + Pedal
Registerstimmen: 32
Land: Deutschland
Ort: Petrikirche, Freiberg

Benötigte Hauptwerk-Software: ab Version V
Benötigter RAM-Speicher (Version wet, surround): 9,5 GB
Benötigter RAM-Speicher (Version dry): 3,0 GB

Sample-Hersteller: Sonus Paradisi

Hauptwerk

Oberwerk

Pedal

Principal 16'
Octav Principal 8'
Viol di Gamba 8'
Rohr Flöte 8'
Octava 4'
Spitz Flöte 4'
Quinta 3'
Octava 2'
Tertia
Mixtur 4 fach
Cymbel 3 fach
Cornet 4 fach
Fachott 16'
Trompete 8'

Quintadena 16'
Principal 8'
Gedackts 8'
Quintadena 8'
Rohr Flöte 4'
Octava 4'
Nasat 3'
Octava 2'
Quinta 1 1/3'
Sechst Quint Altra
Sifflöt 1'
Mixtur 3 fach
Vox Humana 8'
Gross Untersatz 32'
Principal 16'
Octaven Bass 8'
Posaune 16'
Trompete 8'

Spielhilfen

Koppeln

Tremulante HW
Klingel HW
Schwebung OW
Bass Ventil
Sliding Coupler OW-HW
Der Manualumfang der Original-Pfeifenorgel beträgt 4 Oktaven, außer dem tiefen C# (dieser Ton wurde im Sample virtuell hinzugefügt). Der Pedalumfang der Original-Pfeifenorgel beträgt 2 Oktaven, außer dem tiefen C# (dieser Ton wurde im Sample ebenfalls virtuell hinzugefügt).

Im Sample wurde der Manualumfang auf 4 1/2 Oktaven erweitert (bis zum f) und auch das Pedal wurde auf 2 1/2 Oktaven eweitert (bis zum f).

Systemanforderungen:

Hauptwerk-Version: ab V

RAM-Anforderungen:

geladene Version

RAM-Speicherbedarf

Sampleset Wet/Surround 24 Bit 17,8 GB
Sampleset Wet/Surround 20 Bit 16,0 GB
Sampleset Wet/Surround 16 Bit 9,5 GB
Sampleset Dry 24 Bit 6,0 GB
Sampleset Dry 20 Bit 5,0 GB
Sampleset Dry 16 Bit 3,0 GB

Klangbeispiel: J. S. Bach - Wer nur den lieben Gott lässt walten

Klangbeispiel: Johann Christoph Kellner - Trio C-dur

Klangbeispiel: J. S. Bach - Prelude and Fugue in g

Klangbeispiel: Domenico Zipoli - 4 Versetti in d

Klangbeispiel: Georg Böhm - Christe, der du bist Tag und Licht

Bewertungen

Es gibt noch keine Bewertungen.

Nur angemeldete Kunden, die dieses Produkt gekauft haben, dürfen eine Bewertung abgeben.