Seite wählen

Prague Baroque

Artikelnummer: 3.33.069-1 Kategorien: , Schlagwörter: , Hersteller:

Lieferzeit: sofort lieferbar

Orgelbauer: Prague Baroque
Stil: Barock
Klaviaturen: 2 Manuale + Pedal
Registerstimmen: 30

162.00 

Auswahl zurücksetzen

Orgelbauer: Prague Baroque
Stil: Barock
Klaviaturen: 2 Manuale + Pedal
Registerstimmen: 30
Land: Tschechien
Ort: Prag

Benötigte Hauptwerk-Software: ab Version 3.3
Benötigter RAM-Speicher: 1,9 GB

Sample-Hersteller: Sonus Paradisi

Hauptwerk

Rückpositiv

Pedal

Bourdunflauta 16'
Principal 8'
Flauta dulcis 8'
Quintatöne 8'
Salicional 8'
Copula major 8'
Copula minor 4'
Octava 4'
Quinta major 3'
Superoctava 2'
Quinta minor 1 1/2'
Sedecima 1'
Mixtura 1' 6fach
Cembalo 4fach
Cimbelstern - left and right
Calcantenglocke

Externe Zungenstimmen:
Dulzian 16'
Pusaun 8'

Copula major 8'
Principal 4'
Flauta amabilis 4'
Octava 2'
Quinta 1 1/2'
Quintadecima 9+ (=1')
Mixtura 3fach
Rauschquint 2fach

Externe Zungenstimmen:
Crumbhorn 8'
Regal 8'

Subbass gedeckt 16'
Subbass offen 16'
Octavbass 8'
Superoctavbass 4'
Quintbass 6'
Mixtur 2-4fach
Posaunbass 8' **

Externe Zungenstimmen:
GrossPusaun 16'
OctavPusaun 8'

Koppeln

Coupler RP - HW
Coupler HW-Ped
Die Original-Version des Samples stellt die Prager "Mundt-Orgel" dar. Die Klosterneuburg-Orgel wurde nur in der Extended Version eingearbeitet.

** Posaunbass 8' - dies ist die ursprüngliche Bezeichnung der Original-Pfeifenorgel. Jedoch erklingt dieses Register wie ein Fagott 16'. Deshalb wurde der Name im Sample auf Fagott geändert.

Der Manualumfang der Original-Pfeifenorgel beträgt 45 Tasten (MIDI: 36-C to 84-C) - kurze untere Oktave. Der Pedalumfang beträgt 18 Tasten - kurze untere Oktave.

In der Extended Version beträgt der Manualumfang 54 Tasten (MIDI 36-C to 91-F), der Pedalumfang beträgt 27 - 29 Tasten (MIDI: 36-C to 64-E, or 62-D).

Systemanforderungen:

Hauptwerk-Version: ab 3.3

RAM-Anforderungen:

geladene Version

RAM-Speicherbedarf

Original Sampleset Wet 16 Bit 2,5 GB
Extended Sampleset Wet 16 Bit 4,2 GB
Extended Sampleset Wet 14 Bit 2,8 GB
Original Sampleset Dry 16 Bit 1,9 GB
Extended Sampleset Dry 16 Bit 2,5 GB

Klangbeispiel: Jan Zach - Preludium c-moll

Klangbeispiel: Matthias Weckmann - Sarabande

Klangbeispiel: Joseph Haydn - 3 pieces for musical clock

Klangbeispiel: Gervais Fr. Couperin - Récit de regale

Klangbeispiel: J.C.F. Fischer - Praeludium und Fuga # 1 in C

Bewertungen

Es gibt noch keine Bewertungen.

Nur angemeldete Kunden, die dieses Produkt gekauft haben, dürfen eine Bewertung abgeben.